Sonntag, 21. Juli 2024
2018
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar


2017
Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar

Kinostarts Juli 2015


02 | 09 | 16 | 23 | 30
Ich seh, ich seh
In einem abgelegenen, idyllischen Haus am Waldrand genie�en die Zwillingsbr�der Lukas und Elias die Sommerferien. Die beiden streunen zwischen Waldsee und Maisfeld umher und k�nnen die Ankunft ihrer Mutter kaum erwarten. Als sie jedoch nach einem Unfall aus dem Krankenhaus mit einbandagiertem Gesicht zur�ckkehrt, sind alle fr�heren Gewissheiten verschwunden. In der strengen Frau, die nun vor ihnen steht, k�nnen sie ihre Mutter kaum wiedererkennen. Schon bald werden sie den Zweifel nicht mehr los, dass eine Fremde die Kontrolle �bernimmt. W�hrend die Mutter versucht, den sich regenden Widerstand zu ersticken, machen sich die Kinder mit der ihnen gebotenen Gr�ndlichkeit daran, die Wahrheit herauszufinden. Ein existentieller Kampf um Identit�t und Urvertrauen entspinnt sich.
| Trailer | Kinofinder | Filmseite
Drama/Horror
A 2014
100 min


mit
Susanne Wuest (Mutter)
Lukas Schwarz (Lukas)
Elias Schwarz (Elias)
u.a.

drehbuch
Veronika Franz
Severin Fiala

musik
Olga Neuwirth

kamera
Martin Gschlacht

regie
Veronika Franz
Severin Fiala

verleih
Koch Media
Ohne Cookies macht das Leben Internet keinen Sinn. Daher verarbeiten auch wir zumeist anonyme Daten und schenken Ihrem Browser ein paar Kekse. Welche Sorte wir hinterlegen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen. Sollten Sie damit einverstanden sein, klicken Sie bitte auf das Krümelmonster...