Sonntag, 21. Juli 2024
2018
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar


2017
Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar

Kinostarts Februar 2015


05 | 12 | 19 | 26
Housebound
In der neuseeländischen Horrorkomödie macht die 20-jährige Kylie Bucknell beim Knacken eines Geldautomaten wohl so ziemlich alles falsch, was man dabei eben falsch machen kann. Das Gericht gibt der eigentlich schon flügge gewordenen halbstarken Rebellin zur Strafe Hausarrest. Das heißt: Kylie muss wieder in das Haus ihrer Kindheit zurück, wo sie gemeinsam mit ihrer Mutter Miriam leben und die verordnete Strafe absitzen soll. Kylies Mutter ist davon überzeugt, dass das Haus verflucht ist. Kylie hält die bösen Vorahnungen ihrer Mutter für völligen Quatsch, bis auch sie Zeuge seltsamer Ereignisse wird. Hat Miriam also Recht und treibt wirklich ein Geist im Haus sein Unwesen, der über Kylies Rückkeher vielleicht nicht so erfreut ist?
| Trailer | Kinofinder
Horror/Komödie
NZ 2014
111 min


mit
Morgana O'Reilly (Kylie Bucknell)
Rima Te Wiata (Miriam Bucknell)
Glen-Paul Waru (Amos)
u.a.

drehbuch
Gerard Johnstone

musik
Mahuia Bridgman-Cooper

kamera
Simon Riera

regie
Gerard Johnstone

verleih
Drop-Out Cinema
Ohne Cookies macht das Leben Internet keinen Sinn. Daher verarbeiten auch wir zumeist anonyme Daten und schenken Ihrem Browser ein paar Kekse. Welche Sorte wir hinterlegen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen. Sollten Sie damit einverstanden sein, klicken Sie bitte auf das Krümelmonster...